Zum Content springen
Portrait von Cengiz Ünsal.

GEHT NICHT GIBT'S FÜR MICH NICHT!

Als Mensch fühlt sich Cengiz Ünsal „glücklich“. Als Betriebsrat sieht er sich als „gewählter Hobbyanwalt“ und auch bei der BMW BKK nicht nur als Mitglied, sondern als ein „Verbindungsmann“, der sich empathisch für andere einsetzt.

Autorin: Karen Cop // Foto: Bernhard Haselbeck

Cengiz Ünsal lächelt fast immer. Warum ist er so glücklich? „Weil ich es selbst entscheiden kann“, erklärt der technische Fachwirt seine grundpositive Lebenseinstellung. Und es gibt mindestens drei weitere Gründe: seine Frau und seine zwei Töchter. „Zu Hause haben mich die Frauen im Griff, ich bin in der Unterzahl – aber die lieben mich!“, ruft der 42-Jährige lachend. Außerdem könne er bei der Arbeit mitgestalten: Seit 25 Jahren arbeitet er bei der BMW Group, seit 2002 ist er Betriebsrat. Er gehört zum Team IG Metall und wurde dafür freigestellt, denn für 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im FIZ München und den Außenstandorten „bin ich der Mensch zum Anfassen“.

Lösungen suchen – und Finden!

Denn mit Menschen sprechen, „das bei BMW“, liegt ihm quasi im Blut. Schon sein Vater war BMW Mitarbeiter im Rohbau. „Ich bin stolz, in diesem Unternehmen zu arbeiten, auch weil es beim Thema Diversity so toll aufgestellt ist.“ Zweitens „will ich Menschen verstehen und ihnen helfen.“ Cengiz Ünsal trifft die Kolleginnen und Kollegen persönlich, wenn er mit ihnen Konflikte bespricht und nach Lösungen sucht. Transparenz und Ehrlichkeit sind ihm dabei besonders wichtig. „Ich kann nicht alles versprechen, aber dass ich mich ehrlich einsetzen werde!“ Im Türkischen gäbe es ein Sprichwort: „Du bist der Sklave des Wortes, das aus deinem Mund kommt.“ Ziele seien nicht immer erreichbar, z. B. könne er Personen nicht einfach wegzaubern. In solchen Fällen berät und ermutigt er lieber: „Man kann über etwas klagen oder etwas tun. Wenn du dich für Letzteres entscheidest, bilde dich fort und sei besser als andere, dann öffnet sich der Markt für dich.“ Es gehört auch zu den Glücksmomenten, wenn eine Kollegin oder ein Kollege z. B. einen Meisterbrief auf den Tisch legt und Cengiz Ünsal viel mehr erreicht hat als eine Schlichtung.

Wir sind eine Familie.

„Ich möchte die Herzen berühren!“ Deshalb kommen die Kolleginnen und Kollegen sogar zu ihm, wenn sie oder ein Familienmitglied persönliche oder gesundheitliche Probleme haben. Manchmal ruft er dann „als Verbindungsmann“ für sie bei der BMW BKK an. „Unsere Kolleginnen und Kollegen bei der Krankenkasse im FIZ können bei allen Fragen Auskunft geben, sind sehr hilfsbereit und schnell!“ Er selbst schätzt besonders, dass die Zahnreinigung übernommen wird, dazu die Facharzt-Empfehlungen und der Vorsorgecheck.

Wobei Cengiz Ünsal selbst selten krank ist. Wie hält er sich denn fit, um mit dieser Leidenschaft für andere da zu sein? „Meine Frau meint, dass ich für das viele Telefonieren Kilometergeld verlangen könnte, weil ich dabei immer rumrenne.“ – Der Sport des Mobilarbeiters! Kürzlich hat er sich aber auch ein neues BMW Fahrrad gekauft, um aktiv zu bleiben. ///


IHR CHECK-UP.

Icon eines Hakens.Mit dem Check-up sollen gesundheitliche Risiken und Belastungen erfasst und bewertet werden. Diese Untersuchung können Frauen und Männer zwischen 18 und 34 Jahren einmal in Anspruch nehmen. Ab einem Alter von 35 Jahren ist der Check-up jedes dritte Jahr möglich. Hier erhalten Sie einen Überblick: www.bmwbkk.de/check-up.


BMW BKK Gesundheit digital lesen.

Mann mit Tablet auf Couch.

JA, ICH WILL ONLINE LESEN!

Egal, ob Sie der Umwelt Papier sparen wollen oder es gewohnt sind, online zu lesen – ab sofort können Sie die GESUNDHEIT überall online lesen und sind immer aktuell informiert.

Online-Magazin abonnieren


Frau hält Smartphone in der Hand, darüber sind kleine Briefumschläge skizziert.

Wie gefallen wir Ihnen?

Uns hat es große Freude bereitet, die GESUNDHEIT online zu gestalten. Da unser Online-Magazin neu ist, sind wir auf Ihr Feedback besonders gespannt und freuen uns über alles: Anregungen, Kritik, Lob… Bitte schreiben Sie uns an magazin@bmwbkk.de.

 

 


Die BMW BKK möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf „Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Sie behalten die Kontrolle

Status der einzelnen Cookie-Kategorien